Cookies und Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

http://www.chaletgrumer.it

Gemäß Art. 13, Legislativdekret Nr. 196/2003 (Datenschutzkodex) sowie im Sinne der Verordnung n. 229 vom 8 Mai 2014 bezüglich von der Benutzung von Cookies erhalten die Besucher der Webseite folgende Datenschutzerklärung hinsichtlich der Benutzung der eingegeben Daten und der verwendeten Cookies. Diese Datenschutzerklärung beruht auf der Empfehlung Nr. 2/2001, ausgesprochen von der laut Art.29 der Richtlinie Nr. 95/46/EG gebildeten Datenschutzgruppe. 
Diese Bestimmungen gelten für die Webseiten und Portale der Grumer Suites&Spa - Grumeregg Srl und betrifft nicht Webseiten Dritter, die eventuell über einen Link aufgerufen werden.
RECHTSINHABER DER DATENVERARBEITUNG UND RECHTE DES BETROFFENEN
Beim Zugriff auf die Webseite können persönlichen Daten des Nutzers oder Daten, die diesem zugeordnet werden können, durch die Verwendung von Cookies verarbeitet werden.  
Der Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ist Grumer Suites&Spa - Grumeregg Srl mit Sitz im Grumeregg n. 4 – 39054 Oberbozen (BZ). An diesen können Sie sich in Ausübung der Rechte des Art. 7 der Gesetzesverordnung Nr.196/2003 wenden, um sich darüber zu informieren, ob Sie betreffende Daten vorliegen sowie über deren Inhalt und Herkunft, sie können ferner die Richtigkeit zu überprüfen lassen und Ergänzung, Aktualisierung oder Berichtigung der Daten verlangen. Der Betroffene kann verlangen, dass widerrechtlich verarbeitete Daten gelöscht, anonymisiert oder gesperrt werden und kann sich zudem beim Vorliegen legitimer Gründe in jedem Fall der Verarbeitung der Daten widersetzen. 
Zur Ausübung der obengenannten Rechte kann sich der Nutzer an folgende Adresse wenden: Name Nachname des Verantwortlichen für den Datenschutz, E-Mail, Pec, Fax etc. 

ZWECK UND MITTEL ZUR DATENVERARBEITUNG
Hinsichtlich der durch Cookies verarbeiteten Daten sei auf den unten folgenden Abschnitt zur Verwendung von Cookies verwiesen.  
Wir informieren Sie darüber, dass Daten, die in Kontaktformularen oder eigens eingerichteteten Sektionen (z.B. Karriere, Kundenbereich, Bestellung Newsletter) mittgeteilt werden, ausschliesslich zu den dort genannten Zwecken benutzt werden. Jeder darüberhinausgehender Zweck ist Gegenstand einer spezifischen und gesonderten Information.
Die Verarbeitung erfolgt typischerweise in elektronsicher Form, kann aber auch in Papierform erfolgen. 

ZWINGENDE ODER FREIWILLIGE ÜBERMITLUNG DER DATEN. ZUSTIMMUNG ZUR DATENVERARBEITUNG 
Die Daten, die gesammelt werden um Kontaktanfragen, Bewerbungen oder Bestellungen des Newsletters oder andere Einschreibungen zu bearbeiten, sind notwendig, um die angefragten Dienste und Leistungen zur Verfügung stellen zu können. Die Zustimmung ist in diesen Fällen zwingend, eine eventuelle Verweigerung führt zur Unmöglichkeit der Leistungserbringung. 
Die Zustimmung für darüber hinausgehende Werbezwecke ist freiwillig, eine eventuelle Verweigerung führt nicht zur zu einer Behinderung der angefragten Dienste (außer wenn die Sektion gerade Werbezwecken dient).

MITTEILUNG UND VERBREITUNG
Die Daten werden weder Dritten mitgeteilt noch sonst weitergeleitet.

VERWENDUNG VON COOKIES

NAVIGATIONSDATEN
Während der Navigation auf der Webseite werden normalerweise eine Reihe von Informationen erfasst, die sich auf die vom Besucher verwendeten informatischen Systeme beziehen. 
Zu dieser Datenkategorie gehören z.B. die IP-Adressen oder Domain-Namen der Computer oder die MAC Adressen (oder die realen Standorte, Ethernet oder LAN, welche vom Hersteller der Netzkarte eindeutig zugewiesen wurden, Ethernet oder Wireless). 
Diese Daten können dazu dienen, statistische Erhebungen zur Nutzung der Webseite zu machen und das Funktionieren dieser zu überprüfen. 
Die Daten könne zudem dazu verwendet werden, um im Falle von Computerkriminalität die Verantwortlichkeit für entstandene Schäden an der Seite festzustellen. 

COOKIES
Cookies sind kleine Textdateien, die von den Websites, die der Nutzer besucht, an dessen Computer gesendet werden. Dort werden sie gespeichert, um dann beim nächsten Besuch der Webseite wieder an diese gesendet zu werden. Im Laufe der Navigation kann der Nutzer auch Cookies auf seinem Computer empfangen, die von anderen Websites gesendet werden (Verordnung der Datenschutzbehörde Nr. 229 vom 8 Mai  2014).
Um die korrekte Verwendung von Cookies zu gewährleisten, ist es notwendig, diese je nach dem vom Benutzer verfolgten Zweck zu differenzieren.

Technische Cookies. 
Technische Cookies werden ausschließlich dazu verwendet, um “die Übertragung einer Nachricht über ein elektronisches Kommunikationsnetz zu ermöglichen, oder wenn dies für den Anbieter eines Dienstes der Informationsgesellschaft unbedingt erforderlich ist, damit er diesen Dienst, der vom Abonnent oder Nutzer ausdrücklich gewünscht wurde, zur Verfügung stellen kann“ (siehe Art. 122, Absatz 1, des Datenschutzkodex). 
Sie können aus Navigations- oder Session-Cookies bestehen, die eine normale Navigation und Nutzung der Website ermöglichen (indem sie z.B. Einkäufe oder die Authentifizierung beim Zugriff auf für registrierte Nutzer reservierte Bereiche erlauben).
Für die Installation dieser Cookies ist keine vorherige Zustimmung der Nutzer erforderlich.
Profilierungscookies. 
Profilierungscookies dienen dazu, Profile von Nutzern zu erstellen. Sie werden verwendet um Werbemeldungen zu senden, die an die Präferenzen des Nutzers und seinem individuellen Online-Verhalten angepasst sind. Da diese Cookies stark in die Privatsphäre der Nutzer eindringen, ist vor ihrer Installierung die Zustimmung der Nutzer einzuholen, Art. 122 des Datenschutzkodex. 
Analytische Cookies
Sie werden verwendet um die Nutzung der Webseite durch die Besucher zu beobachten sowie zur Erhebung von Statistiken, mittels derer der Betreiber die Seite optimieren kann.  Hauptsächlich wird für derartige Webanalysen “Google Analytics”, genutzt, ein Dienst von Google Inc., der es ermöglicht, Navigationsstatistiken zu erstellen. Die Datenschutzbehörde hat klargestellt, dass diese Cookies zu den technischen Cookies zu zählen sind wenn die IP Adressen (wenigstens teilweise) anonymisiert und die Informationen nicht mit Google geteilt werden. Andernfalls handelt es sich um Profilierungscookies.

Jede Typologie von Cookies kann entweder direkt vom Inhaber der Webseite oder von Dritten (Cookies die von anderen Betreibern installiert und erworben werden) verwendet und verwaltet werden.
Zu den Cookies, die von Dritten verwendet werden, zählen auch die sogenannten sozialen Plugins, das heißt Komponenten, die die Einbindung in soziale Medien ermöglichen (z.B. Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn, Pinterest, Tumblr etc.) Der Inhalt der Plugins wird in diesen Fällen von Drittseiten direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Informationen über die Verwendung der von Dritten gesammelten Informationen entnehmen Sie bitte aus den jeweiligen Datenschutzerklärungen. 

Hier eine Liste der Cookies die auf unserer Seite verwendet werden: 
6d81527ab0436c95b34caf030318db80: Session cookie

AltCookX: Cookie, das die Zustimmung speichert 

_ga: Wird verwendet, um die Nutzer zu unterscheiden.
_gat: Wird verwendet, um Objekte für die  Tracker zu erstellen.
Ec211252c6fba6858df3891c2c37d0ed: sprache

Resolution: Auflösung

NID: sprache und vorlieben
GAPS: log in google
DSID: sitzung

Cfduid: Cookies für Site-Sicherheit 

OTZ: Google analytics and G+
DV: google 

 

Da auf dieser Webseite Profilierungscookies (oder diesen vergleichbare Cookies) verwendet werden, hat der Rechtsinhaber die gem. Art 37 Datenschutzkodex vorgesehene Meldung gemacht. 

KURZINFORMATION FÜR DEN ERSTEN ZUGRIFF – sog. BANNER.
Das Banner, das sich beim ersten Zugriff auf die Webseite öffnet, erlaubt es dem Besucher, die wesentlichen Informationen hinsichtlich der Verwendung von Cookies einzusehen, und enthält einen Link zu der kompletten Datenschutzerklärung. 
In Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben werden die Einstellungen bezüglich der Verwendung von Cookies mittels eines technischen Cookies für einen Zeitraum von 1 Monat gespeichert.

LINKS ZU DEN MEISTGENUTZEN WEBBROWSERN FÜR DIE DEAKTIVIERING VON COOKIES 
Es ist jederzeit möglich, die Auswahl die beim ersten Zugriff getroffen wurde, rückgängig zu machen. Hierzu ist den Anweisungen, die in den folgenden Links enthalten sind, zu folgen. 

Microsoft Internet Explorer
http://windows.microsoft.com/en-us/windows-vista/block-or-allow-cookies

Google Chrome
https://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=en&answer=95647&p=cpn_cookies

Mozilla Firefox
http://support.mozilla.org/en-US/kb/Enabling%20and%20disabling%20cookies

Apple Safari
http://docs.info.apple.com/article.html?path=Safari/5.0/en/9277.html

LINKS ZU VERBUNDENEN WEBSITES UND/ODER MIT VERBUNDENER FUNKTIONALTÄT
Da die Webseite Drittanbietercookies verwendet finden Sie hier -in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Datenschutzbehörde- die Links zu den jeweiligen Datenschutzerklärungen.

Google Analytics, Google+ e Youtube: https://www.google.it/intl/it/policies/privacy/
http://www.google.it/intl/it/policies/technologies/cookies/ 
http://www.google.it/intl/it/policies/technologies/managing/

 

Erfüllung der gesetzlichen Informationspflichten gemäß der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Diese Erklärung betrifft alle unsere Gäste. Hiermit informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist: Chalet Grumer Suites&Spa der Grumeregg GmbH, welchen sie wie folgt erreichen: Tel. +39 0471345064 + E-Mail: info@chaletgrumer.it

 

Erfüllung der gesetzlichen Informationspflichten gemäß der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

  • Ihre Stammdaten (Vorname, Nachname, Adresse, Telefon, E-Mail, Geburtsdatum, Geburtsort, Sprache usw.)
  • Ihre Daten in Reisedokumenten und Ausweise
  • Ihre Daten zu Zahlungen, EC-Karten, Kreditkarten und Bankkarten
  • die von Ihnen angefragte Aufenthaltsdauer sowie mit dem Aufenthalt zusammenhängende persönliche Vorlieben, die Sie uns bekannt geben

 

Die Daten werden zur Erbringung unserer Dienstleistungen von uns gespeichert, verarbeitet und, soweit erforderlich und gesetzlich vorgeschrieben, an dritte Empfänger (z.B. öffentliche Behörden, Tourismusverein) übermittelt. Ihre Daten werden nicht an Drittländer übermittelt.

Sollten Sie sich weigern, Stammdaten, Daten der Reisedokumente und Bankdaten bekannt zu geben, ist es uns nicht möglich, die vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen und Sie in unserem Betrieb zu beherbergen. Profiling und automatisierte Entscheidungen setzen wir nicht ein.

 

Die Rechtsgrundlagen für diese Datenverarbeitungsprozesse sind:

  • die Erfüllung unserer vorvertraglichen und vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber
  • von Ihnen eingeholte Einwilligungen
  • gesetzliche, vertragliche oder sonstige rechtliche Verpflichtungen unsererseits (z.B. Dokumentationsrechte und -pflichten nach dem Rechnungswesen, Steuer- und Zollrecht, Vertragswesen, Meldewesen, oder Rechtsstreitigkeiten)
  • unsere berechtigten Interessen (z.B. die Verbesserung unseres Kundenservices, auch im Bereich der Direktwerbung, oder die Wahrnehmung unserer eigenen rechtlichen Interessen).

 

Die Dauer der Speicherung bemisst sich nach der Dauer unserer Geschäftsbeziehung, den von Ihnen erteilten Einwilligungen, darüber hinaus nach den für uns geltenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten und rechtlichen Verpflichtungen.

 

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die von uns gespeichert werden, verlangen. Sie haben als Betroffener auch das Recht auf Widerruf, Auskunft, Löschung, Richtigstellung, Einschränkung und Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht unsererseits gegenübersteht. Bei Ausübung Ihres Widerrufsrechts werden alle Ihre Daten unwiderruflich gelöscht, sofern nicht übergeordnete gesetzliche Bestimmungen verletzt werden.

 

Für nähere Informationen zu Ihren Rechten als Betroffene kontaktieren Sie uns bitte unter info@chaletgrumer.it. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Für Beschwerden ist als Aufsichtsbehörde der „Garante per la protezione dei dati personali“ zuständig: Piazza di Monte Citorio n. 121 00186 ROMA, Fax: (+39) 06.69677.3785, Telefon: (+39) 06.696771, E-mail: garante@gpdp.it.